• Kompetenz in Angelsport
  • Kompetenz in Angelsport
  • Kompetenz in Angelsport
  • Kompetenz in Angelsport

 Kopfruten/Stecker von Sensas für die kommende Saison 2014


Die neue Power Match Serie 3 von Sensas umfasst eigentlich 2 Serien. zum einem die XL Variante und
zum anderen die klassische Serie 3. Die Ruten der Serie 3 sind dünner, als die Serie 4. Das macht etwa
1,5mm im Handteildurchmesser aus. Bis zum Top 5 sind alle Kits kompatibel zur Serie 4 und 5.
Ein dünnerer Rutendurchmesser verringert bekannter weise die Steifheit der Rute. Sensas kennt diesen
Umstand und hat mit der Einführung einer neuen 4G Carbongeflechtmatte die Rutenserie etwa 7% leichter
und 4% steifer bekommen, als die Vorjahresmodelle.
sensas-pm-neuheiten-2014
Es gibt auch einige Neuheiten aus der Serie 5 für 2014. Die 635 Power Match mit 1015 Gramm auf 13m
und die deutlich günstigere Power Match 125 mit 1220 Gramm auf 13m, die speziell für Anfänger und
Einsteiger ins Wettkampfangeln geeignet ist, weil sie doch eher mal einen Drill- oder Absteckfehler verzeiht.


Die Ruten der Serie 3 gleiten noch schneller durch die Hand und sind gerade für Angler(innen) mit
kleinen Händen eine wahre Freude. Sie können mit der Serie 3 schneller angeln, als mit dickeren Rutenteilen.  

Ich habe für euch die neuen Rutenserien mal nachgemessen, gewogen und auch die Balance ermittelt.
Mit diesem Produkttest treffe ich auch gleich eine Selektion, welche Kopfrutenmodelle für den
deutschsprachigen Raum mit deren Gewässerbesonderheiten und hohem Weißfischbestand überhaupt
relevant sind. Sensas hat einfach zu viel Kopfruten im Programm und macht Kaufentscheidungen damit nicht
gerade einfach. Ich werden daher die 10 besten Modelle was Preis/Leistung und Angelart anbelangt mal
vorstellen und sorgfältig prüfen.

 

Im Sensas Katalog gibt es zwar einen Hinweis auf die Steifigkeit der Rute. (z.B 4/5), doch für anspruchsvollere
Angler, die Ruten mit anderen Herstellern vergleichen wollen, ist das alles und nichts sagend. Daher lieber
das Balancegewicht angeben und zu diesem Ergebnis stehen. Das wäre fairer.

Ich möchte hier die 74XL in 13m als Referenz und Basis zum Vergleich ansetzen. Die 74XL wird von
Team-Anglern besondern oft und gern eingesetzt, weil Sie eine sehr schnelle Spitzenaktion hat,
perfekt ausbalanciert ist und nicht zu empfindlich ist, wenn mal ein größerer Fisch einsteigt.
Die 74XL hat jedoch einen Handteildurchmesser von 46mm, während die Serie 3 einen
dünneren Handteildurchmesser von etwa 44.5mm hat. Im Katalog gibt Sensas die Kopfruten-
längen mit Mini-Verlängerung an, sofern es sich nicht um eine XL-Serie handelt.
ABER: Eigengewichte und Balancewertewerte werden immer OHNE Miniverlängerung ermittelt.

 

Balancegewichte aktueller Kopfruten von Sensas
Modell Länge Eigengewicht Balance-Gewicht Katalog-Preise für Packs mit mehrenen langen Kits als Richtwert
74XL 13.10m 952 Gramm 3.730 Gramm 2899.00EUR
83XL 13.10m 830 Gramm 3.380 Gramm 4999.00EUR
73XL 13.10m 890 Gramm 3.580 Gramm 3999.00EUR
793 13.45m 735 Gramm 3.930 Gramm 3599.00EUR
783 13.45m 780 Gramm 4.050 Gramm 2999.00EUR
773 Power Match 13.45m vergessen zu wiegen 3.400 Gramm steht noch nicht fest
773 Carp Comp. 13.45m 899 Gramm 3.940 Gramm 2399.00EUR
753 13.45m 940 Gramm 3.550 Gramm 1699.00EUR
733 13.45m 1100 Gramm

3.580 Gramm

1099.00EUR
675 13.20m 835 Gramm 3.505 Gramm 2059.00EUR
125 13.20m 1220 Gramm 4.550 Gramm 699.00EUR
125 11.65m 865 Gramm 2.580 Gramm 629.00EUR


Fazit: Die größte Überraschung ist für mich die Sensas Power Match 753 und 733, die trotz des
höheren Eigengewichts eine ungewöhnlich gute Balance hat und vorallem noch bezahlbar sind! Aber warum sind dann die
Highend-Modelle soviel teurer? Die Rutenbalance ist leider nicht alles, aber ein wichtiges Kriterium. Die teuren Ruten
haben ein noch schnellere Spitzenaktion und schwingen weniger nach, als die günstigen Modelle 753 und 733.
Für die 733 und 753 kann ich da gerade für Neueinsteiger eine Kaufempfehlung aussprechen.
Die Ruten haben
eine geringere Windlast und gleiten wunderbar durch die Hände. Wer mehr Wert auf eine sehr schnelle und steifere
Kopfrute legt, sollte sich mit der Serie 5 anfreunden. Die Power Match 675 und auch die 874 aus Serie 4 haben
mir ebenfalls gut gefallen und sind auch robust genug für den Silo-Kanal.
sensas-753-test
Preise und weitere Produktinfos zu 13m Kopfruten können hier  einsehen.

Drucken E-Mail